Die Eisbrecher-Hühner von Yunculmás:

Zwei Jahre lange führten wir Gespräche mit den Bewohnern von Yunculmás. Langsam wächst das Vertrauen und die Lust der Dorfbewohner, mit unserem Team zusammenzuarbeiten.

Vor zwei Monaten dann befähigten wir 10 Familien dazu, ihre eigenen Hühner zu züchten. Die Hennen von drei Familien ziehen jetzt schon die ersten Küken auf. Diese Hühner haben das Eis gebrochen, nun wollen noch mehr Dorfbewohner mit uns zusammenarbeiten. Dabei ist das Ziel ein ganzheitlich und nachhaltig selbst verwaltetes und starkes Dorf.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s